Nordschwarzwald - Die Vorbereitungen für den Music Contest Nordschwarzwald befinden sich auf der Zielgeraden. Zum zehnten Mal ruft das Netzwerk aus Wirtschaft, Institutionen, Veranstaltungsorten und Politik aus der Region zum Bandwettbewerb auf.Zielgruppe dieses Aufrufs sind Bands aus den Landkreisen Calw, Freudenstadt, Pforzheim und dem Enzkreis sowie Bretten, deren Mitglieder bis maximal 27 Jahre alt sind. Die können sich bis 14. Januar 2013 bewerben.

Beratung der Bands ist wesentliches Element des Music Contest

"Es ist der einzige Wettbewerb in und mit der Region in Baden-Württemberg, bei dem wir die Jugendlichen in ihrem bevorzugten Bereich der Populärmusik abholen", unterstreicht Gerhard Baral, Geschäftsführer des Kulturhauses Osterfeld, das Anliegen des Music Contest Nordschwarzwald.

Beim Music Contest geht es beileibe nicht nur um die Präsentation. "Noch vor dem ersten Auftritt begleiten wir die teilnehmenden Bands mit einem Coaching, wie sie sich präsentieren und ob auch der Sound optimal abgestimmt ist", verweist Frank Steinbrecher vom gleichnamigen Musikfachgeschäft auf unterstützende Experten und Partner. Die Beratung sei ein wesentliches Element des Music Contests, durch die sich die Nachhaltigkeit für die Bands bemerkbar mache. "Immer wieder ist der Wettbewerb Sprungbrett für die weitere Zukunft", weiß Steinbrecher von Erfolgen früherer Teilnehmer. "Mit der Teilnahme sind mehrere Konzerte verbunden, so dass die Bands bekannt werden", stellt Baral in Aussicht.

Während die Bands aufgerufen sind, Hörproben mit Eigenkompositionen einzureichen, sind beim parallel stattfindenden Schülerbandfestival auch Coverversionen erlaubt.

Im März und April werden bei Vorentscheiden die je zwei Finalteilnehmer gekürt, die dann am 9. Mai 2013 im Kulturhaus Osterfeld um den Sieg spielen.

Eine namhafte Jury bewertet dabei unter anderem Originalität, Arrangement und Zusammenspiel. "Gerne unterstützen wir den musikalischen Vergleich für junge Leute aus unserer Region", betonte deshalb der Sozialdezernent des Landkreises, Norbert Weiser, im Pressegespräch.

Alle Teilnahmebedingungen für den Music Contest Nordschwarzwald sind über Flyer sowie über die Homepage www.netzwerk-musik.de erhältlich. Der Coaching-Termin für die teilnehmenden Bands ist für den 23. Februar vorgesehen.