Niedereschach (alb). Die 27. Brotspende, der Neujahrsempfang der Gemeinde, wird durch die Patenkompanie am morgigen Sonntag, 13. Januar, in der Eschachhalle gereicht. Beginn ist um 14.30 Uhr.

Für die musikalische Umrahmung und Eröffnung der Brotspende sorgt die Jugendkapelle des Musikvereins "Harmonie" Niedereschach. Begrüßt werden die Gäste durch Hauptmann Sebastian Hagen und Hauptfeldwebel Marcus Meyer.

Für einen weiteren musikalischen Beitrag sorgen Ragg und Feldwebel Stocker

Segensworte spricht Pfarrer Pfarrer Peter Krech. Danach gibt Bürgermeister Martin Ragg aus kommunalolitischer Sicht einen Rückblick auf das abgelaufene Jahr und einen Ausblick auf das bevorstehende Jahr. Danach stellt sich die Patenkompanie vor. Für einen weiteren musikalischen Beitrag sorgen Bürgermeister Martin Ragg und Feldwebel Stocker von der Patenkompanie.

Auch Ehrungen von verdienten Bürgern und Blutspendern sowie Mannschaften durch Bürgermeister Martin Ragg stehen auf dem Programm. Im Saal der Eschachhalle wird eine Kinderbetreuung angeboten. Vor der Veranstaltung wird eine Bilderpräsentation von "MITnand" gezeigt. Bei der Niedereschacher Brotspende werden der Tradition entsprechend kostenlos Butter- und Schmalzbrote gereicht.