Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Niedereschach Jedes Stück Holz ist einzigartig

Von
Eigentlich, so Niedereschachs Bürgermeister Martin Ragg, seien alle Teilnehmer "Elevator Pitch BW – Regional Cup Schwarzwald-Baar-Heuberg" (unser Bild) Sieger. Foto: Bantle Foto: Schwarzwälder-Bote

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Niedereschach (alb). Niedereschachs Bürgermeister Martin Ragg, der zusammen mit Oxsana Rudt vom Ministerium in Stuttgart am Freitagabend die Siegerehrung des Gründer-Wettbewerb "Elevator Pitch BW – Regional Cup Schwarzwald-Baar-Heuberg" im Otto Sieber Saal in Niedereschach durchführte, brachte es auf den Punkt und sprach dabei vielen Anwesenden aus dem Herzen, als sagte: "Ich sehe alle Teilnehmer als Sieger" Und in der Tat: die zehn regionalen Teilnehmer an dem Wettbewerb beeindruckten mit gelungenen und tollen Präsentationen und Gründerideen.

Als Sieger wurde von der Jury Raphael Much von "Lumber Jack Bicycles" gewählt. Er stellt hochwertige Fahrradrahmen aus Holz her. Jeder Rahmen wird in Geometrie, Ausstattung und Details dem Stil des Kunden angepasst und auf höchstem Standard handgefertigt. "Mit diesem natürlichen Charakter schreibt jedes LJ Rad seine eigene Geschichte", so Much. Seine Idee ist es, dass jedes Stück Holz so einzigartig und etwas besonders ist, wie der Schwarzwald selbst.

Mit dem Leitsatz, "Handmade im Schwarzwald", steht Lumber Jack Bicycles für innovatives Design, kombiniert mit hochwertiger Handarbeit her. Jeder LJ Rahmen wird an die Wünsche des Kunden angepasst. Bei der Holzauswahl sind bestimmte Laubbäume wegen ihrer Zellstruktur besonders geeignet, zum Beispiel. Esche oder Hickory, die eine hohe Stabilität garantieren.

Durch Einbringen von frei wählbaren Edelhölzern in den Rahmenkern kann man schöne Kontraste erzeugen, so ist für jeden Lifestyle etwas dabei. Damit hat LJ Bicycles ein Produkt, welches der zunehmenden Wegwerfgesellschaft entgegensteuert.

Wenn ein Alu oder Carbonrahmen auf einen Stein fällt und das Rohr eindellt, dann verliert dieser Teil des Rahmens sehr an Stabilität und ist meistens nicht reparabel. Holzrahmen sind zwar auch hohl, verlieren aber bei Dellen nicht ihre Stabilität, und sind im Falle eines Falles leicht reparabel, so Much, der mit seiner Idee die Jury überzeugte. Auf Platz zwei landete das Team LKD. Patrick Kimmig Patrick Lujber Patrick Frank Warben dabei für leistungsstarke, kraftvolle und dynamischeWerkzeuge, welche von der LKD-Werkzeug GmbH entwickelte und Werkzeuge aller Art verbessern. Das Team LKD landete nicht nur auf Platz 2, sondern gewann auch den Publikumspreis, welcher dazu berechtigt, am "Wild-Cup-Pitch" teilzunehmen und über diesen Umweg vielleicht auch noch in das Landesfinale einzuziehen, für das sich Raphael Much durch seinen Sieg bereits qualifiziert hat.

 
 

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading