Niedereschach-Fischbach (alb). Sowohl Bürgermeister Martin Ragg als auch Ortsvorsteher Peter Engesser gaben den Fischbacher Senioren aktuelle Informationen rund um die Kommunalpolitik. Es ging dabei um die marode Straße im Fischbacher Vogelsang, den Anschluss an die Gasversorgung der Stadtwerke Villingen-Schwenningen sowie den Um- und Ausbau des Schmiedesteighauses und der damit verbundenen Einrichtung eines zentralen Schlauchlagers für die Feuerwehren der Gesamtgemeinde. Zudem erfreuten Peter Engesser und die beiden Pfarrer Ewald Beha und Peter Krech die Senioren mit kurzen und nachdenklich stimmenden Geschichten und Psalmworten. Bürgermeister Ragg animierte als Solo-Trompeter zum Mitsingen einiger bekannter Weihnachtslieder. Der Nikolaus ging auf die Veranstaltungen des ablaufenden Jahres ein. Höhepunkt war der Jubiläumsausflug im Juni nach Sasbachwalden. Musikalisch abgerundet wurde der Nachmittag von den Mitgliedern der Fischbacher Seniorenmundharmoniker unter der Leitung von Wolfgang Schwochert.

Die Senioren ließen es sich im Gasthaus "Mohren" bei einem gemeinsamen Essen in gemütlicher Runde gut gehen und ließen die Feier gemütlich ausklingen.