Nagold Viel Glück beim Würfeln gehabt

Von
Paul Baitinger Foto: Huber Foto: Schwarzwälder-Bote

Nagold. Unter dem Begriff Urscheln können sich heute nur noch wenige etwas vorstellen. Dabei handelt es sich um ein Würfelspiel das in unterschiedlich gestalteten Würfelrunden ausgeführt wird.

Preis für alle Teilnehmer

Im Seniorentreff Mohren stand nun der Würfelspaß jüngst wieder an. Die drei ersten Sieger freuten sich über Gewinn eines vom singenden Bäckermeister Paul Baitinger gebackenen Preises.

Dieser hat die Form eines Sterns mit Zacken, die der Anzahl der Nagolder Ortsteile entsprechen und in deren Mitte der Schlossberg ausgeformt ist, was somit dem Wohnort der Nagolder "wüsten Urschel" entsprach.

Beim Würfeln gewinnen die Spieler nicht ausschließlich wegen ihres Könnens, sondern vor allem, wenn das Glück auf ihrer Seite steht. Paul Baitinger hatte bei dieser Partie eine besondere Glückssträhne: Er hat nicht nur den Hauptpreis gebacken, er hat ihn auch gewonnen.

Seinen Gewinn hat er allen Teilnehmern geschenkt. Auch den zweiten und dritten Preis haben die Würfelspieler noch am Abend verzehrt.

Artikel bewerten
2
loading
  
Kreis Calw
  
Freizeit

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading