Nagold Sprühen für das Zusammenleben

Von
Entlang der Vorderen Kernenstraße sind Graffiti ein vertrauter Anblick. Foto: Stadt Nagold Foto: Schwarzwälder-Bote

Nagold. Unter dem Motto "Zusammen leben in Nagold" dürfen ausgewählte Flächen an der Mauer in der Vorderen Kernenstraße besprüht werden. An der Graffiti-Aktion am Samstag, 1. Oktober, kann jeder (Einzelpersonen und Gruppen bis vier Personen) ab zehn Jahren mitmachen. Sprayfarben und Masken werden gestellt. Die Aktion findet am Samstag zwischen 11 und 18 Uhr im Rahmen des "Urschelherbstes" statt und wird ausgerichtet von der Urschelstiftung Nagold in Zusammenarbeit mit der Jugendkunstschule Oberes Nagoldtal und der Stadt Nagold.

Angeleitet und unterstützt werden die Teilnehmer von Djuro und David Kondic, Vater und Sohn und begeisterte Graffiti-Künstler. Für die besten Bilder werden in den Kategorien "Einzelperson" und "Gruppe" jeweils drei Preise von der Urschelstiftung Nagold ausgelobt. Preisverleihung ist am Sonntag, 2. Oktober, um 15 Uhr am Urscheltreff in der Turmstraße. Information und Anmeldung bei der Geschäftsstelle der Jugendkunstschule, Bahnhofstraße 41, Telefon 07452/9 31 50 oder unter info@vhs-nagold.de.

Artikel bewerten
2
loading
  
Kreis Calw
  
Kurioses

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Anzeige
Gastro-Tip Nagold

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading