Das "X-Mas Concert" des Nagolder Jugendzentrums Youz hat sich mittlerweile zu einer echten Insitution gemausert. Auch dieses Jahr ist es den Veranstaltern gelungen, ein ordentliches Maß an Talent auf die Bühne zu bringen. "Schmutzki" heißt die Band, die den diesjährigen Playlive Contest – einen der renommiertesten Musikwettbewerbe für junge Künstler in Baden Württemberg – mit geradlinigem Postpunk für sich entscheiden konnten. Außerdem werden "Gutmensch" aus Tübingen und "majo" aus Calw das Line-Up abrunden. Diese standen beim letztjährigen "Stage 54 Contest" im Finale, bei dem es um einen Auftritt auf dem Horber Mini-Rock-Festival ging. Die Türen öffnen sich am Sonntagabend, 23. Dezember, ab 20 Uhr im Youz. Konzertbeginn ist um 21 Uhr. Der Eintritt wird drei Euro kosten.Foto: Promo