Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Nagold Lotto-Millionär holt Gewinn nicht ab

Von
Die Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg sucht einen Gewinner der Lotterie Silvester-Millionen aus dem Kreis Calw. (Symbolfoto) Foto: dpa

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Nagold - Wer mag nur dieser Glückspilz sein? Wahrscheinlich ist, dass er gar nichts von seinem Glück weiß. Fakt ist: Die Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg sucht einen Gewinner der Lotterie Silvester-Millionen. Das Gewinner-Los wurde im vergangenen Jahr Ende November in einer Lotto-Annahmestelle in Nagold gekauft. Es ist genau eine Million Euro wert. Doch gemeldet hat sich der Neu-Millionär noch nicht.

"Die Summe ist noch bis 1. April 2015 abrufbar", teilte am Montag die Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg mit. Das Los der Silvester-Millionen habe die Nummer 535286. Es wurde am Donnerstag, 27. November 2014 in einer Lotto-Annahmestelle in Nagold gekauft. Bei der Ziehung am 31. Dezember 2014 gehörte es zu den drei Hauptgewinnen von einer Million Euro. "Bislang hat sich der oder die Gewinnerin nicht bei Lotto Baden-Württemberg gemeldet", heißt es weiter.

Dem Glückspilz bleibe noch bis Mittwoch, 1. April Zeit, den Gewinnanspruch mit der gültigen Spielquittung geltend zu machen. An diesem Tag endet die übliche Frist von 13 Wochen nach der Ziehung. Dies sehen die Teilnahmebedingungen so vor. Sollte der Gewinn bis dahin nicht abgerufen werden, fließt die gesamte Gewinnsumme in einen Topf für Sonderauslosungen in Baden-Württemberg.

Die Silvester-Millionen gibt es seit 2010 exklusiv in Baden-Württemberg. Jedes Jahr werden durch die Lotterie drei Baden-Württemberger zu Millionären. Bislang haben, außer dem in Nagold angefallenen Hauptgewinn, alle Silvester-Glückspilze ihre Million auch abgeholt. Verkaufsstart der Lotterie ist immer Mitte November, die Ziehung findet am Silvestertag statt.

Lotterie umfasst 750.000 Losnummern

Die Lotterie umfasst 750.000 Losnummern. Das Spielprinzip ist einfach: Aus dem Nummernbereich 000001 bis 750000 wird nach dem Zufallsprinzip eine Nummer ermittelt. Diese Nummer wird auf die Spielquittung aufgedruckt und dem Spielteilnehmer ausgehändigt. Jede Losnummer zum Preis von zehn Euro wird nur einmal vergeben. Sind alle Losnummern im Rennen, ist die Lotterie ausverkauft.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading