Nagold Einstieg mit Urschel

Von
City-Managerin Anna Bierig freut sich auf ihren "ersten Urschelherbst in Nagold". Foto: Stadler Foto: Schwarzwälder-Bote

Zum Nagolder Urschelherbst am 1. und 2. Oktober wird in den Geschäften einer der gelungensten Urschelweine, die es bislang gab, ausgeschenkt. Anna Bierig startet an diesem Wochenende offiziell ihre Arbeit als neue Citymanagerin.

Nagold. Auch nach mehr als 20 Jahren erfreut sich der Nagolder Traditionsveranstaltung großer Beliebtheit. Wie in den Jahren zuvor, wird in den Werbering Fachgeschäften der eigens hierfür kreierte "Urschelwein 2016" ausgeschenkt und die Kunden erhalten kostenlose Urschelbrezeln.

Der diesjährige Wein zum Fest ist ein 2014er Cuvée aus Spätburgunder und Regent, also ein Verschnitt aus einer sehr edlen klassischen Weinsorte mit einer vielversprechenden Neuzüchtung, dem der Kellermeister und Geschäftsführer beim Collegium Wirtemberg, Martin Kurrle, eine unwiderstehliche Mischung verliehen hat.

Mehr als 60 Aussteller mit dabei

Mehr als 60 Aussteller werden ihre Vielfalt beim Kunsthandwerker- und Hobbymarkt an beiden Tagen des Urschelherbstes in der Markt-, Burg- und Waldachstraße präsentieren. Ebenfalls an beiden Tagen findet der Antik- und Trödelmarkt im OHG Pausenhof statt und das Autohaus Wackenhut präsentiert Fahrzeuge auf dem Vorstadtplatz.

Kulinarisch erwartet die Besucher ein internationales Spezialitätenangebot an mobilen Ständen.

Sowohl am Samstag als auch am Sonntag wird die Namensherkunft der "Wüsten Urschel" durch Vorträge um 14 und um 16 Uhr im Rathausfoyer gelüftet. Stadtführerin Judith Bruckner entführt im zeitlich passenden Gewand ins Mittelalter. Der Wochenmarkt kann am Samstag bis 16 Uhr besucht werden.

Am Sonntag sind traditionell die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr zum Verkauf offen. Sie bieten viele Aktionen und attraktive Angebote. Auch ein Bauernmarkt in der Turmstraße lockt die Besucher.

Das Trio "Guest of Nature" präsentiert an verschiedenen Standorten Covermusik der 70er- und 80er-Jahre. Am Urschelbrunnen gibt die Trachtenkapelle Gündringen ab 15 Uhr ein Promenadenkonzert. Live-Musik und Bewirtung finden im Hennehof und beim Urscheltreff am Alten Turm statt.

Der Urschelbrunnen wird ein mit Obst, Nüssen und Blumen herbstlich verzaubertes Kunstwerk werden. Auch der Flyer zum Urschelfest präsentiert sich mit einem ansprechenden, veränderten Design.

Für die neue Citymanagerin und Geschäftsführerin des City-Vereins, Anna Bierig, wird der 1. Oktober ihr offiziell erster Arbeitstag sein. Die studierte Betriebswirtschaftlerin mit Schwerpunkt Wirtschaftsförderung, die gerade ihr duales Studium bei der Stadt Freudenstadt abgeschlossen hat, freut sich schon heute auf ihren "ersten Urschelherbst in Nagold". Claus Drissner, Vorsitzender des City-Vereines, wird die junge Mitarbeiterin in Nagold willkommen heißen.

Artikel bewerten
0
loading
  
Kreis Calw
  
Kommunales

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Anzeige
Gastro-Tip Nagold

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading