Nagold Bläser und Musikteam gehen neue Wege

Von
Unterhaltsame Übungsstunden erlebten die Teilnehmer am gemeinsamen Projekt des Posaunenchores Hochdorf-Schietingen und des "Musikteams". Foto: Schwarzwälder-Bote

Nagold-Hochdorf (ha). Mit den beiden Coaches Michl Krimmer und Tobias Weimer gingen jetzt die Bläser des Posaunenchores Hochdorf-Schietingen zusammen mit den Bandmitgliedern des "Musikteams" einen für sie neuen Weg. Zum ersten Mal traten die beiden, in ihrer jeweiligen musikalischen Tradition so unterschiedlichen Musikgruppen, gemeinsam auf.

Bereits nach wenigen Takten der ersten Probeneinheit war klar: Gegen geballtes Blech in voller Besetzung hatten die zwei Sängerinnen zunächst einen schweren Stand.

Tobias Weimer, Trompeter der Band "Betagrooves" und hauptamtlich Pfarrer in einer Stuttgarter Gemeinde, leitete die Probenarbeit der Bläser, Michl Krimmer – im Hauptberuf ebenfalls Pfarrer, aber bei der Landeskirche speziell für das Musikteamcoaching zuständig, übernahm die Aufgabe des Bandleaders.

Unterschiedliche Ansätze

Gemeinsam mit Chorleiter Andreas Schittenhelm harmonisierten die sympathischen Vollblutmusiker die unterschiedlichen Lied- und Notensätze und formten die beiden Ensembles während den ausgesprochen unterhaltsamen Übungsstunden im Hochdorfer Gemeindehaus zu einer Einheit. Mit Lobpreisliedern in modernen Poparrangements wurde dann der "Gottesdienst um Elf" gefeiert. Thomas Burger sorgte hier mit seiner Ansage für Erstaunen, dass es sich bei dieser Kombination in Württemberg geradezu um eine kirchenmusikalische Premiere handeln würde. Dass in dieser exponierten Vorreiterrolle manche Klippe zu bewältigen war, nahm den Musikern nach dieser Erkenntnis somit niemand übel, am allerwenigsten die kleinsten Gottesdienstbesucher der Kinderkirche, welche begeistert zu den neuen Klängen ihren Klassiker "Einfach spitze, dass du da bist" fetzig zelebrierten.

Mehr in Ihrem Schwarzwälder Boten
Artikel bewerten
1
loading

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

  
Kreis Calw
  
Kultur

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading