Mönchweiler Für soziales Engagement geehrt

Von
Zahlreiche Schüler der Gemeinschaftsschule Mönchweiler haben sich wieder sozial engagiert. Foto: Hettich-Marull Foto: Schwarzwälder-Bote

Mönchweiler (mhm). Zahlreiche Schüler der Gemeinschaftsschule Mönchweiler haben sich im vergangenen Jahr sozial engagiert. In einer Schülerversammlung wurden sie von Konrektorin Petra Conrad, Armin Frank, von der Generationenbrücke und den evangelischen Bezirksjugendreferenten Cornelia und Sascha Nowara geehrt.

Julia Schütz, Judith Weiland und Fabio Schrobenhauser erhielten Auszeichnungen für ihr großes soziales Engagement in der Schule.

Mike Blank und Marvin Kniebühler wurden für ihre Mithilfe im Senioreninternetcafé belohnt. Für die Übernahme des Winterdienstes für die Senioren der Gemeinde erhielten Nils Kieninger, Felix Gaul, Luca Galic, David Grußer, Nick Wesner, Jonas Linhard, Fabio Schrobenhauser, Kimberly Benzing, Julian Tramm, Oliver Schnell, Marius Fleig und Jose Kratt eine Auszeichnung.

Hanna Schmik, Fabio Schrobenhauser, Anna Laufer, Judith Weiland, Julia Schütz, Jan-Philipp Kaltenbach, Beat Heinzmann, Tim Jauch, Benjamin King und Timon Ristorski wurden für die erfolgreiche Ausbildung zu Junior-Schülermentoren geehrt. Julia Schütz, Judith Weiland, Beat Heinzmann, Viviane Boncyk, Jessica Gieracz, Fabio Schrobenhauser, Marco Kratt, Felix Gaul, Kimberly Benzing, Laura Grußer und Luca Galic erhielten eine Auszeichnung für die Beteiligung an der Kooperation mit der Nachsorgeklinik in Tannheim.

  
Schwarzwald-Baar-Kreis
  
Soziales

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading