Meßstetten Rundumblick auf die Stadtteile

Von
Ausblicke dürfen die Wanderer genießen bei der Tour auf dem Felsquellweg bei Oberdigisheim. Foto: Steidle Foto: Schwarzwälder-Bote

Meßstetten-Oberdigisheim. Eine geführte Wanderung auf dem Premiumwanderweg "Felsquellweg Oberdigisheim" findet am Sonntag, 25. September, ab 13.30 Uhr statt. Treffpunkt ist am unteren Stauseeparkplatz. Die Wanderung führt Hermann Schöller von der Ortsgruppe Oberdigisheim des Schwäbischen Albvereins. Die Strecke hat eine Länge von 9,8 Kilometern. Die Gehzeit beträgt rund 3,5 Stunden.

Den Stausee am Start der Tour lassen die Wanderer zunächst zurück, um in die Wacholderheide an der Sommerhalde einzutauchen. Nach dieser sonnigen Südhangpassage schlängelt sich der Weg entlang des Kohlstattbrunnenbaches, der den Stausee speist. Hinter der Karstquelle des Baches steigt der Weg langsam an und führt unter dem Blätterdach hinauf auf die Hochfläche. Wie auf einer riesigen Lichtung breiten sich dort oben Wiesen aus. Nach einem Blick auf den Weiler Geyerbad linker Hand taucht der Weg abermals in den Wald ein. Es geht aufwärts in Richtung Sommerhaldenfelsen und Hohler Fels. Beide erweisen sich als Aussichtspunkte. Sechs Stadtteile von Meßstetten lassen sich vom Hohlen Fels aus zählen, der Blick schweift über die wild geschwungene Alb. Die steil abschüssige Steig führt anschließend Richtung Oberdigisheim und mündet dann in einen Pfad, der einen Blick auf den Ort und über das Bäratal ermöglicht. Bald ist wieder das Ziel der Tour, der Stausee, zu sehen.

Artikel bewerten
0
loading
  
Zollernalbkreis
  
Tourismus

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading