Loßburg Zum Schäfer und ins Hallenbad

Von
Mit den beiden "Osterhäsinnen" Frau Lotti und Frau Dotti geht es durch das Loßburger Zauberland. Foto: Loßburg Information Foto: Schwarzwälder-Bote

Ein Besuch beim Schäfer, ein Spaziergang durchs Zauberland mit Überraschungen und Badespaß im Hallenbad – in der Osterzeit wird in Loßburg viel geboten.

Loßburg. Die Loßburg Information hat wieder ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Start ist am Samstag, 26. März, um 14 Uhr mit einem Osterspaziergang zum Loßburger Schäfer. Treffpunkt ist am Kinzighaus. Schwarzwald-Guide Matthias Kober leitet die Familienwanderung zum Schafstall. Dabei erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes über Schafe.

Unterwegs gibt es noch Interessantes aus der Pflanzenwelt zu hören, zu sehen und zu fühlen. Die kostenfreie Wanderung ist auch für Einzelpersonen geeignet, die sich der Gruppe anschließen wollen. Die Loßburg Information empfiehlt für diese Tour feste Schuhe, Kleidung, die schmutzig werden darf, und Getränke für unterwegs. Der Spaziergang endet um 17 Uhr.

Für Ostermontag, 28. März, um 14.30 Uhr laden die beiden "Osterhäsinnen" Frau Lotti und Frau Dotti zu einem vergnüglichen Spaziergang mit einigen Überraschungen durch das Loßburger Zauberland ein. Die Tour beginnt am Info-Pavillon in Loßburg, die Teilnahme ist kostenlos.

Mit Schnorchel und Flossen ins Hallenbad

Bei den Kindernachmittagen im Loßburger Hallenbad können sich Kinder austoben. Immer dienstags von 15 bis 18 Uhr ist Familiennachmittag und samstags von 15 bis 17 Uhr Tobe-Nachmittag.

Am Dienstag ist der Wasserstand im Nichtschwimmerbereich extra niedrig, damit auch die Kleinen festen Boden unter den Füßen haben. Am Samstag können sie Schnorchel, Flossen und Taucherbrillen mitbringen, oder einfach nur auf dem Riesenkraken klettern.

Mehr in Ihrem Schwarzwälder Boten
Artikel bewerten
0
loading

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

  
Kreis Freudenstadt
  
Freizeit

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading