Lauterbach-Sulzbach. Der starke Dauerregen hatte am Sonntagmorgen etwa 100 Kubikmeter Erd- und Gesteinsmasse auf die Kreisstraße bei Sulzbach geschwemmt. Die Feuerwehr Lauterbach und die Straßenmeisterei Schramberg waren mit starken Kräften vor Ort im Einsatz und konnten sowohl die Lage, als auch die Fahrbahn der K 5528 schnell wieder bereinigen.