Lauterbach. Bereits seit Anfang Oktober probt die Theatergruppe des Fördervereins Kickers 09 Lauterbach für die Aufführung des Stücks "Alois, wo warst du heute Nacht?" von Hans Lellis.Der Theaterabend wird traditionell alle zwei Jahre am 26. Dezember (Zweiter Weihnachtstag) um 19 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr) im Gemeindehaus Lauterbach aufgeführt. Es gibt keine Platznummerierungen.

Zum Inhalt: Nachdem der Bauer Alois Rieger und sein Freund Brunner erst am frühen Morgen von einem Stadtbesuch heimkehren hängt der Haussegen schief.

Als sich dann auch noch herausstellt, dass der Bauer ein Mädchen mitgebracht hat, das im Bett seiner zukünftigen Schwiegertochter geschlafen hat, ist guter Rat teuer.

Alois kann sich an nichts erinnern. Kurzerhand gibt er das Mädchen als seine Schwiegertochter aus, die ihren ersten Besuch bei der Familie angekündigt hat. Seine Frau ist besänftigt.

Jetzt stören sie nur noch die Heiratsabsichten ihres Sohnes Martin, des Hoferben, der es sich in den Kopf gesetzt hat ein Mädchen vom Theater zu heiraten.

Nachdem die echte Schwiegertochter auftaucht, verstrickt sich Alois immer mehr in seinen Lügengeschichten. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis sich das alles aufklärt.

Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf bei Friseursalon Weber, Metzgerei Hils, Gasthof Brauerei und in der Roten Mühle.