Königsfeld. Volkstümliche Klänge, lustiges Theater, ein Kinofilm und weitere Veranstaltungen sorgen während der Weihnachszeit bis 6. Januar in Königsfeld für Spaß und Spannung. Über Einzelheiten informiert die Tourist-Info.

Noch vor den Feiertagen, am 21. Dezember, 17.30 Uhr, findet ein Familientheater im Haus des Gastes statt. Die Theatergruppe der Beruflichen Zinzendorfschulen spielt das Stück "Auf der Suche nach dem heiligen Ei". Der Eintritt beträgt acht Euro, für Schüler fünf Euro. Ein Vorverkauf läuft bei der Tourist-Info Königsfeld.

Ein weiteres Angebot ist die weihnachtliche Ausflugsfahrt durch den Schwarzwald am Samstag, 22. Dezember, ab 13 Uhr. Ziel ist St. Blasien mit Besuch des Dom St. Blasius. Die Kaffeepause findet je nach Wetterlage auf dem Feldberg oder in Titisee statt; Anmeldung bei der Tourist-Info.

Am Sonntag, 23. Dezember, 17 Uhr, lädt der Gospelchor "chorus mundi" aus Villingen zu einem Weihnachtskonzert in die Katholische Kirche in Königsfeld ein.

Am Donnerstag, 27. Dezember, 19.30 Uhr, tritt die Schwarzwaldfamilie Seitz mit einem Weihnachtskonzert im Haus des Gastes auf. Neben kleinen Anekdoten und Geschichten singen sie die schönsten weihnachtlichen Melodien und Lieder aus ihrer Heimat und aller Welt; Ticketpreise: Vorverkauf zehn Euro, mit Gästekarte acht Euro, Schüler fünf Euro, Abendkasse zwölf Euro, mit Gästekarte zehn Euro und Schüler fünf Euro, Vorverkauf bei der Tourist-Info Königsfeld.

Manfred Molickibittet zum Tee

Weiter geht’s am Freitag, 28. Dezember, mit drei Programmpunkten. Um 17 Uhr beginnt im Haus des Gastes ein Puppentheater. Die Hunsrücker Puppenbühne zeigt Kasperles Abenteuer "Der Zauberring". In der Lese-Galerie beginnt um 16.30 Uhr ein Tee-Zeit-Seminar. Zeitexperte Manfred Molicki lädt zum "five-o-clock-tea" am Samowar ein. Auf dem Programm stehen zeitloser Genuss von Spitzentee sowie interessante Informationen über Anbau, Verarbeitung und Zubereitung von Tees und über eine gesunde Zeitkultur.

Und ab 19.30 Uhr ist KinoZeit. Cinema Sperlich zeigt die Komödie "Wie beim ersten Mal", unter anderem mit Meryl Streep, Tommy Lee Jones, Dauer: 100 Minuten, freigegeben ab sechs Jahren, für sechs Euro.

Beim Neujahrskonzert am Mittwoch, 2. Januar, 19 Uhr, ist das Johann-Strauß-Festival-Orchester mit einem "Feuerwerk der Melodien" im Kurort zu Gast. Neben den großen Walzern, Polkas und Märschen runden zahlreiche solistische Darbietungen das Programm ab. Eintrittspreise: Vorverkauf zwölf Euro, mit Gästekarte zehn Euro, Abendkasse 15 Euro, mit Gästekarte zwölf Euro, Schüler fünf Euro, Vorverkauf bei der Tourist-Info, Telefon 07725/80 09 45.

Den Abschluss der FesttagsZeit in Königsfeld bildet das Lichterfest im Kurpark am Sonntag, 6. Januar, 16.30 Uhr . Es spielt die Musik- und Trachtenkapelle Neuhausen. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Weitere Informationen: Tourist-Info Königsfeld, Rathausstraße 9, Telefon 07725/80 09 45