Königsfeld (kh). Herausragende Leistungen in den zahlreichen Sportvereinen sollen im Rahmen des Neujahrsempfangs der Kurgemeinde vor einer breiten Öffentlichkeit gewürdigt werden.

Dies galt im abgelaufenen Jahr insbesondere für zwei Nachwuchsteams des RV Erdmannsweiler im Bereich Tischtennis. Die Jugendmannschaft mit der Besetzung Lukas Kammerer, Pascal Anetsberger, Philipp Straub und Samson Stumpp wurde ungeschlagen mit zwei Unentschieden Meister.

Zwei Brüder im Bezirkskader

Die Schülermannschaft mit Luca Barth, Felix Heinzel, Raphael Hafner, Julian Straub, Dirk Walter und Sonja Schwarzwälder war um einen Punkt besser und holten auch hier souverän die Meisterschaft. Beim Spiel um den Bezirksmeistertitel wurde der Favorit aus Neustadt klar bezwungen.

Als beste Einzelspieler kristallisierten sich die Brüder Lasse und Luca Barth heraus. Nach Erfolgen auf Bezirks- und südbadischer Ebene wurden auch die Bezirkstrainer auf sie aufmerksam und beriefen sie in ihre Kader.