Die Reste der Silvesterfeuerwerke waren in vielen Städten und Gemeinden gestern mehr als deutlich zu sehen. Unser Bild entstand in der Mönchweiler Straße in Königsfeld, bildet dort aber die Ausnahme. Die Kurgemeinde hat schon seit mehreren Jahren das Abbrennen von Feuerwerkskörpern im Bereich des historischen Zinzendorfplatzes untersagt. Dies wird nicht nur eingehalten. Innerorts scheinen viele Einwohner gänzlich auf Böller und Raketen zu verzichten. Foto: Vaas