Groß war das Interesse am Konzert des Gospelchors "Chorus Mundi" in der katholischen Kirche in Königsfeld. Viele Besucher mussten mit Stehplätzen vorlieb nehmen. Die Gruppe aus Villingen unterhielt wie gewohnt mit einer abwechslungsreichen Auswahl weihnachtlicher Lieder und Gospels, mit denen sie das Publikum in ihren Bann zog. Unterstützt wurde der Gospelchor erstmals vom Saxophon Quartett "Green Horns" aus Villingen. Dieses bereicherten das Programm unter anderem mit jazzigen Rhythmen. Die Gäste dankten mit viel Applaus für ein gelungenes Konzert. Foto: Hübner