Königsfeld. Über die Faszination des Pilgerns auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela berichtet Egon Bücheler in einem Vortrag in Königsfeld.

Der Furtwanger zeigt Fotos und erzählt Geschichten am nächsten Dienstag, 18. Dezember, 19 Uhr, in der MediClin Albert-Schweitzer-Klinik, Vortragssaal, Haus 3, Untergeschoss.

Nach Santiago pilgern, sich zu den Jakobsbrüdern zu zählen, auf dem Camino zu sein, ist ein besonderes Erlebnis das man nie vergisst und nach dem man immer wieder ein wenig Sehnsucht hat.