Jungingen. Der Musikverein Jungingen veranstaltet an diesem Sonntag, 4. November, den Vorspielnachmittag der Musikerjugend im Saal des Feuerwehrgerätehauses.

Der Verein gibt dem Nachwuchs die Möglichkeit, sein Können einem größeren Publikum zu Gehör zu bringen. Das Programm ist breit gefächert. Mit dabei ist auch die Grundschule Jungingen mit ihrer Blockflöten-AG. Die Jugendlichen in Ausbildung zeigen an unterschiedlichen Instrumenten ihr Können, zudem spielt die Jugendkapelle der "Eintracht" auf. Das Ensemble steht unter der Leitung von Thomas Brolde.

Die Kinder und Jugendlichen haben sich auf das Konzert intensiv vorbereitet. Der Vorspielnachmittag beginnt um 15 Uhr. Im Angebot sind auch Kaffee und selbstgebackene Kuchen.