Januar bis März: Jahresrückblick Teil 1 Das war das Jahr 2012 in Stuttgart

Von
Januar, Februar und März 2012 sind vollgepackt mit Geschichten: OB Schuster reichen zwei Amtszeiten, im Schlossgarten fallen Bäume und der VfB spielt gegen Dortmund die kurioseste Partie der Saison. Hier die wichtigsten Ereignisse: Foto: Leserfotograf remstal-knipser

Stuttgart - Januar, Februar und März des Jahres 2012 waren vollgepackt mit Geschichten: Oberbürgermeister Wolfgang Schuster sind zwei Amtszeiten genug. Im Schlossgarten fallen die Bäume – ungeachtet allen Protests. Ein geborstenes Wasserrohr verwandelt die Olgastraße in einen reißenden Gebirgsbach. Und der VfB Stuttgart spielt gegen Dortmund die kurioseste Partie der Saison.

Der erste Teil unseres Jahresrückblicks 2012 - klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie.

Die drei weiteren Teile - April bis Juni, Juli bis September, Oktober bis Dezember - folgen in den nächsten Tagen.

 

  
Jahresrückblick
  
Stuttgart

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading