Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hüfingen Verkehr rollt wieder auf der Hohenstraße

Von
Zum Abschluss der Sanierung der Hohenstraße in Hüfingen dreht die Kehrmaschine ihre Runden. Foto: Lendle Foto: Schwarzwälder-Bote

Hüfingen. Nach umfangreicher Sanierung wurde die Hohenstraße nun wieder für den Verkehr freigegeben. Somit erreichen die Anwohner wieder ohne Umwege ihr Wohngebiet über die Bregbrücke. Als Letztes wurde in der vergangenen Woche der Feinbelag aufgebracht und die Straße gereinigt.

Die umfangreichen Maßnahmen waren dringend notwendig, weil die Fernwärmeleitungen defekt waren, und der Belag auf der Straße war marode. Im Rahmen der Baumaßnahmen wurden außerdem die Trinkwasserleitungen und die Kanalisation erneuert, da beide in die Jahre gekommen waren. Für die künftige hochwertige Breitbandversorgung wurden zudem in diesem Abschnitt moderne Glasfaserkabel im Erdreich verlegt. Zudem wurde bei dieser Baumaßnahme der Forderung des Fußgängerchecks entsprochen und die Straßenbeleuchtung durch zusätzliche Lichtmasten verbessert und ergänzt.

Die Baumaßnahmen wurden vom Ingenieurbüro Burgert aus Donaueschingen geplant und durch die Firma Storz aus Tuttlingen umgesetzt. Die Baukosten für die Maßnahme betragen rund 400 000 Euro. Der dritte Bauabschnitt zur Sanierung der Hohenstraße erfolgt nach der nur vordringlich anstehenden Sanierung der Schaffhauser Straße.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading