Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Horb/Eutingen/Rottenburg Zugausfälle: Pendler ärgern sich über fehlende Infos

Von
Die Einschränkungen im Fern- und Regionalverkehr sorgen für Ärger unter den Pendlern. Vor allem beschweren sie sich über die schlechte Informationspolitik der Bahn. Foto: Hopp

Horb/Eutingen/Rottenburg - Wegen der Erneuerung der Eisenbahnüberführung bei Herrenberg kommt es laut Mitteilung der Deutschen Bahn zu Einschränkungen im Fern- und Regionalverkehr im Abschnitt Eutingen, Herrenberg und Horb. Für Ärger sorgt das unter anderem bei Pendlern, die sich über die scheinbar schlechte Informationspolitik der Deutschen Bahn beschweren.

Die Deutsche Bahn erneuert von Samstag, 18., bis Sonntag, 26. November, die Eisenbahnüberführung bei Herrenberg. Aufgrund dieser Arbeiten wird der Streckenabschnitt Herrenberg–Bondorf für den Zugverkehr gesperrt. Die Brücke führt über einen Wirtschaftsweg zwischen den Straßen Kirchsteig und Laiblesgrube. Die Straßenbauarbeiten sind voraussichtlich im Frühjahr 2018 beendet.

Es kommt zu folgenden Fahrplanänderungen im Fern- und Regionalverkehr. Fernverkehr IC-Linie 87 (Stuttgart–Zürich) Samstag, 18. (1.30 Uhr), bis Montag, 27. November (3.30 Uhr): Mehrere IC-Züge beginnen oder enden in Horb und fallen im Abschnitt Stuttgart◄►Horb aus. Mehrere IC-Züge beginnen oder enden in Singen und fallen im Abschnitt Stuttgart-Singen aus. Zwischen Böblingen und Horb fahren Ersatzbusse.

Regionalverkehr Stuttgart-Singen: Samstag, 18., bis Sonntag, 26. November: Die Züge dieser Strecke fallen im Abschnitt zwischen Herrenberg◄►Eutingen sowie einzelne Züge bis/ab Horb aus. Im Abschnitt Herrenberg◄►Eutingen im Gäu/Horb fahren Ersatzbusse.

Die Busse halten in Eutingen im Gäu (Bahnhof), in Herrenberg (Omnibusbahnhof, Bussteig A), in Horb (ZOB, Bussteig 1), in Gäufelden (Bahnhof), in Bondorf (Bahnhof) und in Ergenzingen (Schlachthäusle). Eine Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen nicht möglich.

Eine Pendlerin aus Ergenzingen, die sich bei unserer Zeitung beschwerte, erklärt: "Bisher gab es für die Reisenden auf der Strecke noch keine Info von der Bahn. Es gibt weder Aushänge an den Banhöfen noch in den Zügen." Besonders ärgerlich findet die Bahnkundin, dass über den geänderten Zustieg in Ergenzingen nur durch einen kleinen Hinweis im elektronischen Fahrplan hingewiesen wird. "In der Zeit der Sperrung muss man an der Haltestelle ›Schlachthäusle‹ zusteigen. Das ist nicht weit vom Bahnhof, aber wenn die Pendler nicht darüber informiert werden, dann verpassen sie natürlich den Ersatzbus, und der kommt schließlich nur einmal in der Stunde."

Auf Nachfrage bei der Deutschen Bahn gibt diese bekannt, dass die Info-Broschüre über die Baustelle und den Schienenersatzverkehr ab heute verteilt werden soll, zudem werde dann auch über Aushänge informiert. Weiter teilt ein Sprecher der Bahn mit: "Nach Redaktionsschluss und Druck der Broschüre erhielten wir die Mitteilung, das unsere Doppelgelenkbusse wegen einer Straßenbaustelle nicht direkt am Bahnhof halten können. Fahrgäste in Ergenzingen müssen leider an der Haltestelle ›Schlachthäusle‹ in die Bussen einsteigen. In der Online-Version wird die morgen (am Dienstag) noch berichtigt."

Weitere Informationen: bauinfos.deutschebahn.com

Artikel bewerten
5
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading