Horb a. N. Weihnachtsmusik, Glühwein und Shopping

Von
Foto: Hopp

Horb - Erinnern Sie sich noch an den Glühwein-Flashmob auf dem Marktplatz? Die Idee, neben dem Horber Weihnachtsmarkt die historische Kernstadt mit einem passenden Event zu beleben? Mit dem "Glühenden Advents-Einkauf" gibts jetzt sozusagen die Version 4.0. Mit kommerziellem Rahmen.

Am Freitag, 9. Dezember, ab 19 Uhr ist die ganze Stadt voll mit weihnachtlicher Musik. Orgelmusik in der Stiftskirche, Bläser, Chor, Gitarrenspiel auf dem Marktplatz, weihnachtliche Klänge in der Hirschgasse und auf dem unteren Markt. Dazu gibt es in (oder vor den Geschäften) Glühwein. Das heißt: Ein Mix zwischen einem besinnlichen Weihnachtsmarkt, Shopping-Event und passender Musik in den historischen Straßen und Punkten unserer schönen Stadt. City-Manager Thomas Kreidler: "Das ist eine neue Aktion. Der Horber Handel will relativ nahe dran an Weihnachten ein Zeichen setzen."

Denn – so der Veteran im City-Marketing, der in den 2000ern schon mal HGV-Vorsitzender war: Ursprünglich wurde der Horber Advent –­also der jetzige Weihnachtsmarkt auf dem Flößerwasen – bewusst auf den ersten Advent gelegt, damit man nach den damaligen Gesetzen gleich einen verkaufsoffenen Sonntag (der musste damals im November liegen) dazu kombinieren kann.

Das Konsumverhalten der Horber (und auch der Deutschen) hat sich aber verändert: Liegt der erste Advent noch im November, sind die Umsätze im Handel nicht so stark. So meldet der Handelsverband Nordrhein-Westfalen, dass die Nachfrage am ersten Advents-Wochenende insgesamt noch nicht so stark gewesen sei. Das erste Wochenende stand eher "im Zeichen des Guckens". Ein Phänomen, welches auch die Kunsthandwerker auf dem Horber Weihnachtsmarkt berichtet hatten.

Deshalb hat sich Horb Aktiv jetzt für das weitere Event den Freitag vor dem dritten Advent herausgesucht. In der Hoffnung, dass die Kauflaune hier besser ist. Und die lange Freitag-Nacht hat auch für die Händler einen Vorteil, so berichtet beispielsweise Lucia Steimle von Schmuck am Aischbach: "Normalerweise ist für uns der Sonntag der einzige Tag, wo wir mal Ruhe haben. Deshalb ist es für mich leichter, den Freitag mal länger zu arbeiten statt am Sonntag." Deshalb ist Horb Aktiv auch gespannt, wie die erste "Shopping-Nacht" zum dritten Advent läuft. Kreidler: "Wir sind da völlig offen und sind gespannt, was passiert. Wir haben aber gedacht, dass wir es probieren sollten."

Vom Einkauf von einheitlichen Glühweinbechern hat man erstmal abgesehen. Dafür gibt es ein tolles, stimmungsvolles Rahmenprogramm. In der Horber Stiftskirche ist der Start um 19 Uhr mit der adventlichen Orgelbesinnung. Ab 19.30 Uhr ist überall Musik oder Konzert auf dem Programm. Die Jugendkapelle Horb, der Gute Laune Chor und die Jagdhornbläser Kreisjägervereinigung Freudenstadt wechseln alle halbe Stunde den Ort und pendeln zwischen Neckarstraße, Hirschgasse und Unterem Markt. Auf dem Horber Marktplatz selbst ist in der Zeit von 19.30 bis 21 Uhr der "Adventszauber". Der Chor der Nationen und der Chor der Jugendmusikschule Horb treten auf. Dazu die Bläsergruppe mit Norbert Geßler, Hermann Sauter und anderen. Stefan Machmeier spielt Gitarre – dazu das Duo mit Henrike Heckner-Nonnemann und Ralf Heckner. Und überall gibt’s Glühwein oder andere gehaltvolle Heißgetränke wie Hot Whisky. Dazu diverese Rabatte, teilweise Gebäck. Und wer richtig volltanken will, bekommt bei der Avia-Tankstelle sogar Feuerzangenbowle!

Das Experiment des ersten Horber "Glühenden Advents Einkauf" – es scheint lustig, stimmungsvoll und ganz was Neues zu werden.

Artikel bewerten
0
loading
  
Kreis Freudenstadt
  
Kommunales
  
Freizeit
  
Veranstaltungen
  
Advent
  
Weihnachtsmärkte 2016

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading