Horb a. N. Neckar-Arkaden: Nur Interessenten von außerhalb?

Von
Foto: Hopp

Horb - Zwei weitere Mietverträge für das Einkaufszentrum sind in trockenen Tüchern, ein Apotheker zeigt Interesse – alle Neuen kommen nicht aus Horb. Die Konkurrenz für die einheimischen Geschäftsinhaber könnte wachsen. Investor Hans-Jürgen Birk wäre es anders lieber.

Es scheint voranzugehen mit den Neckar-Arkaden. Ein Anruf bei der Activ Group am Montag. Geschäftsführer Hans-Jürgen Birk klingt sehr optimistisch und berichtet von weiteren abgeschlossenen Mietverträgen und einem weiteren Interressenten. 140 Quadratmeter Ladenfläche wurden dafür noch einmal in zwei Teile geteilt.

Handys und mehr

In die Neckar-Arkaden zieht ein Mobilfunk-Service ein, genauer handelt es sich um einen Vodafone-Shop. Der Mietvertrag sei vergangenene Woche unterschrieben worden, so Birk. Der Mieter habe bereits zwei Shops, komme aber nicht aus Horb, so die Aussage des Investors.

Noch ein Friseur

Über einen Mangel an Friseuren kann Horb eigentlich nicht klagen. Auf unserer Facebook-Seite Schwarzwälder Bote Horb wird immer wieder über das Einkaufszentrum ironisch geschrieben: "Wie wäre es denn mit einem weiteren Friseurgeschäft?" Doch das wird jetzt Realität. Birk bestätigt, dass ein Mietvertrag mit einem Friseur- und Kosmetikgeschäft unter Dach und Fach ist. Auch hier kommt es nicht zu einer innerstädtischen Verlagerung eines bestehenden Geschäfts, sondern der Mieter kommt von Auswärts.

Harter Apotheken-Wettbewerb?

Die Activ Group befindet sich laut Birk derzeit auch in guten Verhandlungen mit einem auswärtigen Apotheker. Das könnte den ansässigen Apotheken-Markt aufschrecken. Denn in Horb gibt es bereits die Schiller-Apotheke in der Schillerstraße von Inhaberin Susanne Theurer-Brendle, die auch im Besitz der benachbarten Stadt-Apotheke ist, sowie die ebenfalls zentral gelegene Kristall-Apotheke in der Neckarstraße. Auf das in die Jahre gekommene Gebäude der Stadt-Apotheke hat die Stadt ein Auge geworfen, um die innerstädtische Entwicklung in Verbindung mit dem Fruchtkasten (Polizei) vorantreiben zu können. Die Frage ist also? Ist überhaupt der Markt für vier Apotheken auf so engem Raum da?

Wenig Interesse aus Horb

Hans-Jürgen Birk bedauert, dass so wenig Anfragen für das Einkaufszentrum aus Horb selbst kommen. "Da würde ich mich eine stärkere Resonanz wünschen. Die Erfahrung an anderen Orten zeigt, dass die Ortsansässigen sich erst dann zu Wort melden, wenn es schon zu spät. Dann ist der Aufschrei groß." Auch bezüglich der Apothekenfläche habe es keine innerörtliche Anfrage gegeben. "Wir sind aber noch für Gespräche offen." Lobend erwähnt Birk das Engagement von Daniela Stockburger und Carsten Müller vom Gleis Süd, die in der Neckar-Arkaden zusätzlich gastronomisch tätig werden.

Büroflächen vorhanden

Übrig bleiben bisher noch neben der Apothekenfläche weitere 500 Quadratmeter, die als Bürofläche geeignet sind. "Hier könnten sich beispielsweise Ärzte, Steuerberater oder Rechtsanwälte ansiedeln", so der Activ-Geschäftsführer.

Genehmigung im März?

"Derzeit warten wir auf die Baugenehmigung. Wir hoffen, dass diese noch im März von der Stadt erteilt wird", so Birk. Er halte an seiner optimistischen Ansage fest, dass man das Weihnachtsgeschäft 2017 mitnehmen wolle. Die Stadt bestätigt, dass man für die Baugenehmigung März anpeile: "Derzeit werden zu dem Bauantrag die betroffenen Stellen und Behörden gehört. Sollte sich bei der Prüfung des Bauantrages nach dieser Anhörung ergeben, dass keine Planänderungen erforderlich sind, könnte die Baugenehmigung voraussichtlich Ende März 2016 erteilt werden. Das Projekt liegt damit voll in dem gemeinsamen Zeitplan von Investor und Stadt."

Mehr in Ihrem Schwarzwälder Boten
Artikel bewerten
2
loading
  
Kreis Freudenstadt
  
Wirtschaft
  
Neckargalerie

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading