Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Horb a. N. Kinder sind dem Wild auf der Spur

Von
Beim Ferienprogramm präsentierte Klaus Götz aus Talheim den Kindern einen echten Uhu. Foto: Schwarzwälder-Bote

Horb. Der Hegering neun (Horb-Ost) der Kreisjägervereinigung Freudenstadt veranstaltete kürzlich für 35 Kinder ein Sommerferienprogramm unter dem Motto dem "Dem Wild auf der Spur".

Nach der Begrüßung durch das traditionelle Signal des Jagdhorns wurden die Kinder in Gruppen aufgeteilt. Diese Gruppen durchliefen dann verschiedene Stationen, in denen spannendes Wissen über das heimische Wild, die heimischen Baumarten und die Aufgaben des Jägers und Naturschützers vermittelt wurde. Unter anderem mussten Fährten von Wildtieren und deren Laute bestimmt werden. Ein besonderes Highlight bot die Station über die heimische Vogelwelt. Klaus Götz aus Talheim präsentierte den Kindern einen echten Uhu und erzählte viel Wissenswertes über diesen großen Raubvogel.

Im lichten Hochwald war die Aufgabe der Kinder, die dort angebrachten Präparate mit dem Fernglas zu entdecken und diese zu bestimmen. Die Wichtigkeit der Bienen im Ökosystem wurde an einer weiteren Station erklärt. Zudem wurde ein kleines Wildbienenhotel gebastelt, welches die Kinder mit nach Hause nehmen durften.

Nach diesem erlebnisreichen Nachmittag, wurde gemeinsam am Lagerfeuer gegrillt. Hegeringleiter Benedict Schupp betonte abschließend die Wichtigkeit des sorgsamen Umganges mit der Natur und deren Lebewesen. Zudem bedankte er sich für das Engagement der anwesenden Jäger, die an diesem Nachmittag die vielen Fragen der interessierten Kinder zu beantworten wussten.

Artikel bewerten
2
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29
Anzeige
Gastro-Sommer

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading