Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Horb a. N. Der Energiehof Weitingen öffnet seine Tore

Von
Einblicke in den Energiehof Weitingen kann man am kommenden Sonntag bekommen. Foto: Energiehof Foto: Schwarzwälder-Bote

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Eutingen. Der Energiehof Weitenau öffnet am Sonntag, 23. Juli, im Rahmen der "Gläsernen Produktion" von 10 bis 18 Uhr zur Besichtigung des Betriebes in der Eckenweilerstraße 70-72 seine Tore.

Die Gläserne Produktion mit CNG-Fahrertag Baden-Württemberg (mit der Abkürzung wird der Treibstoff Compressed Natural Gas bezeiczhnet) wird um 11 Uhr durch die Familie Vees und die Grußworte von Norbert Barthle (CDU), Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur, Hans-Joachim Fuchtel (CDU), Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit, sowie anderen offiziellen Ehrengästen eröffnet. Danach bietet Familie Vees den ganzen Tag mit regelmäßig stattfindenden Fach-Führungen Einblick in ihren Biogasbetrieb und den neu eröffneten Energielehrpfad.

Mitmachaktionen für kleine und große Besucher

Weitere Informationen erhalten die Gäste auch durch den Biogas-Fachverband, durch verschiedene Vertreter der speziellen CNG-Fahrzeug-Technik sowie durch die Universität Stuttgart. Es werden Erntemaschinen und neue Methan-Traktoren zu sehen sein.

Darüber hinaus werden der Landkreis Freudenstadt mit dem Landwirtschaftsamt, der Landschaftserhaltungsverband des Landkreises, der NABU Eutingen, die LEADER-Aktionsgruppe Oberer Neckar sowie der Imkerverein Eutingen mit Infoständen und Mitmachaktionen vertreten sein. Für das leibliche Wohl ist mit warmen Speisen sowie Kaffee und selbst gebackenen Kuchen gesorgt. Das Kinderprogramm mit Tret-Traktor-Parcours mit Verlosung eines kleinen Kinder-Tret-Traktors sowie Mal-Aktionen und Kinder-Tattoos verspricht Spaß für die jungen Besucherinnen und Besucher. Unterstützt wird die Veranstaltung aus Mitteln der Landesaktion Gläserne Produktion.

Kulinarisches gibt es von den Landfrauen Freudenstadt mit Kaffee und Kuchen, Liederkranz Weitingen mit Steak, Würstchen, Pommes sowie Getränken und vom kulinarischen Schäferwagen aus Alpirsbach mit schwäbischen Spezialitäten.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29
Anzeige
Gastro-Herbst

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading