Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Hechingen Unbekannter verletzt Paketboten mit Messer

Von

Hechingen - Am Donnerstagnachmittag ist in Hechingen der Fahrer eines Paketdienstes im Industriegebiet "Lotzenäcker" von einem unbekannten jungen Mann mit einem Messer angegriffen und verletzt worden.

Das Opfer hielt sich nach eigenen Angaben außerhalb des Fahrzeuges auf, als es plötzlich von hinten angegriffen und ins Fahrzeug bugsiert worden sei. Der Täter hatte den Geschädigten im Fahrzeug kurz angesprochen und ihn schließlich mit einem Messer verletzt. Anschließend flüchtete der Mann über die Felder in Richtung Sickingen.

Was der Unbekannte wollte, ist unklar. Zwischen Opfer und Täter gab es offensichtlich Verständigungsprobleme. Der Unbekannte wird vom Geschädigten wie folgt beschrieben: Circa 1,70 Meter groß, schlanke aber stabile Figur, vermutlich zwischen 20 und 25 Jahre alt. Er trug eine schwarze Kapuzen-Jacke, darunter eine dunkelbraune Jacke sowie eine dunkelgraue Hose. Hinweise an das Kriminalkommissariat Balingen unter der Telefonnummer 07433/264-0.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Hechingen

Klaus Stopper

Fax: 07471 9874-21
Anzeige
Gastro-Herbst
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading