Hechingen. Wegen einer Treibjagd im Hechinger Stadtwald am Samstag, 12. Januar, werden Fußgänger und Waldbesitzer um Vorsicht gebeten. Die Jagd findet in der Zeit von 10 bis 14.30 Uhr statt und erstreckt sich im Stadtwald vom Modellflugplatz auf dem Nasswasen bis zur Gemarkungsgrenze Schlatt/Beuren, allerdings ohne das Revier Hechingen I Mitte. Fußgänger sollten dieses Gebiet aus Sicherheitsgründen meiden, wer auf seinen Spaziergang dort nicht verzichten will, soll zumindest die Wege nicht verlassen und Hunde an der Leine führen, bitten die teilnehmenden Jäger.

Außerdem sollten Privatwaldbesitzer frühmorgendliche Holzarbeiten in dem Gebiet vermeiden.