Handball Beutter freut sich aufs Derby

Von
Carina Zanger (links) hat mit dem TV Weilstetten einen Coup im Derby gegen die HSG Fridingen/Mühlheim im Sinn. Foto: Schwarzwälder-Bote

WÜRTTEMBERGLIGA FRAUEN

TV Weilstetten – HSG Fridingen/Mühlheim (Samstag, 18 Uhr, Längenfeldhalle Balingen). Dreimal waren die Württembergliga-Frauen des TV Weilstetten in den vergangenen Wochen auf Reisen. Am Samstag dürfen sie nun endlich wieder einmal in der Balinger Längenfeldhalle ran. Die Aufgabe für den Aufsteiger und Tabellenvorletzten nicht von Pappe. Denn mit der HSG Fridingen/Mühlheim kreuzt eine Team zum Derby auf, das mit 12:6 Punkten als Vierter noch Kontakt zu den Spitzenplätzen hat.

Die HSG hat sich vor der Saison unter anderem mit Tanja Seiffert, die zuvor Jahre lang für die HSG Albstadt aber auch schon für die "Füchse"-Mädels gespielt hat, und Clara Frankenstein verstärkt. Die Rückraumspielerin kam vom Landesligisten der HSG Baar und stellt nu auch eine Liga höher Woche für Woche ihre Gefährlichkeit unter Beweis. Zuletzt erzielte sie beim 37:26-Erfolg über die SG Hofen/Hüttlingen zwölf Treffer.

Ganz andere Voraussetzungen als bei den Gästen herrschen derzeit beim TV Weilstetten. Für das Team von Trainerin Isabell Beutter geht es in dieser Saison wohl allein um den Klassenerhalt. Immerhin beendeten die "Füchse"-Mädels am vergangenen Samstag eine sieben Niederlagen währende Serie mit einem 26:26 bei Schlusslicht TG Biberach. "Fridingen ist der haushohe Favorit, aber wir freuen uns auf das Derby, und vielleicht gelingt uns ja eine Überraschung. Wir haben endlich mal wieder ein Heimspiel und wollen zeigen, dass wir besser sind als es die Tabelle vermuten lässt", sagt TVW-Trainerin Isabell Beutter. Verzichten muss sie auf die verletzten Verena Pagalies und Luisa Haug. Ob Gabriela Nadj (berufliche Gründe) und Grit Herre (muskuläre Probleme) auflaufen können, ist noch fraglich.

Artikel bewerten
0
loading

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Sport

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 15875

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading