Von Jacqueline Geisel Haiterbach-Oberschwandorf. 16 Kinder im Alter von sieben bis 16 Jahren lernen derzeit das Geigenspielen bei Helmut Klimesch. Nun zeigten einige von ihnen ihr Können vor rund 60 Besuchern bei einem Adventskonzert in der Oberschwandorfer Kirche.

Die Kinder begeisterten ihr Publikum mit einigen der bekanntesten und beliebtesten Weihnachtsklassiker: "Lasst uns froh und munter sein", "Schneeflöckchen", "Kling Glöckchen klingeling", "Macht hoch die Tür", "Leise rieselt der Schnee" und "Stille Nacht" sind nur einige der Kompositionen, welche die Kinder aufführten und die Besucher teilweise auch munter mit Gesang untermalten.

Einige der Kinder traten auch als Solisten auf und zeigten ihr Können. Alisa Xalter, Jessica Clermont, Vanessa Buck, Julian Bonfert, Isabell Xalter, Leticija Borac, Naemi Dengler, Tabea Schübel, Alissia Przybysz, Lea Dlugosch und Alina Kinne bewiesen ihre Künste auf der Geige auch einzeln. Nach dem Konzert schlossen die Familien ihre Kinder stolz in die Arme, die nicht minder froh über ihre Leistung fröhlich lachend und sich austauschend die Kirche verließen.