Haiterbach. Immer wieder ein Klassiker ist die Jahreschlusswanderung des Schwarzwaldvereins Haiterbach. Dieses Jahr wollen die Wanderer am Freitag, 28. Dezember, das Wanderjahr 2012 mit einer Wanderung nach Schietingen in die "Traube" abschließen. Die Teilnehmer starten um 13.30 Uhr am Marktplatz in Haiterbach. Über den Zwerenberg vorbei an Bauersfeld geht es zum Dürrenhardter Hof nach Gündringen, bevor die Wanderer wieder die Richtung zum Gewann Mauren, Schlackwäldle ändern. Die Teilnehmer werden um 15.30 Uhr zu Kaffee und Kuchen in der Traube erwartet. Es ist eine Streckenlänge von zirka neun Kilometer mit 248 Höhenmeter Unterschied und einer Gehzeit von rund zwei Stunden vorgesehen. Schritt macht Fit, getreulich diesem Motto verbrennen die Wanderer bei 25 714 Schritten zwischen 700 und 800 Kilokalorien. Die Führung dieser Wanderung über Stock und Stein haben Heinz Härdter und Horst Conzelmann. Wer möchte kann direkt nach Schietingen kommen.