Haigerloch Von Engeln und Lichtgestalten

Von
Unterhaltsame Stunden bei Kaffee, Kuchen und Liedern des Kirchenchors (im Hintergrund) verbrachten die Stettener Senioren am ersten Advent in der Glückaufhalle. Foto: Lenski Foto: Schwarzwälder-Bote

Haigerloch-Stetten. Der Kirchenchor hatte am ersten Adventssonntag die Ausrichtung der Senioren-Adventsfeier in der Glückauf-Halle übernommen.

Bereits die Kuchen, welche die Chorfrauen gebacken hatten – vom Käsekuchen über zartcremige Mohrenkopfkuchen bis zu würzigen Lebkuchen – machten nicht nur die Besucher der Adventsfeier froh und glücklich. Die freiwilligen Spenden für die hausgemachten Leckereien flossen nämlich in den Bau eines Brunnens in Afrika, initiiert von Pater Andreas Edele, Afrikamissionar der Weißen Väter und Vorsitzender des Malawi-Fördervereins

Dass man mit der Unterstützung eines derartigen Projektes auch "ein Engel sein könne", gab Ortsvorsteher Konrad Wiget zu verstehen, als er den Gästen der Senioren-Adventsfeier seinen Willkommensgruß entbot. Auch der Kirchenchorvorsitzende Wolfgang Wöhrstein begrüßte das Publikum, das nicht ganz so zahlreich wie in den Jahren zuvor erschienen war.

Um das Thema "Lichtgestalt und Engel", drehte sich auch die Weihnachtsgeschichte von Pastoralreferent Juan Pablo Perisset. Sie erzählte vom sozialen Abstieg, Unzufriedenheit, Selbstsüchtigkeit aber auch von Zuversicht und Mut, vermittelt durch Kinder mit dem Fazit, dass Engel eben nicht glänzende Lichtgestalten mit Flügeln sein müssen, sondern auch Kinder kleine Engel sein können.

Das musikalische Rahmenprogramm gestaltete der Kirchenchor unter Leitung von Christine Hauseisen. Das Thema "Engel" wurde auch hier aufgegriffen mit "Gott hat mir längst einen Engel gesandt". Weitere Stücke waren "Gloria in excelsis Deo", ein Volkslied aus Frankreich, und der achtstimmige Kanon "All praise to thee" sowie die Lieder "Tröstet mein Volk" und "Mit den Hirten will ich gehen". Als Zugabe gab es noch das im Bergwerksort Stetten sehr beliebte Steigerlied "Glück auf".

Den musikalischen Ausklang der Feier bildete der Auftritt eines Bläserquartetts aus den Reihen des Musikvereins. Dirk Edele, Stefan Edele, Wolfgang Wöhrstein und Walter Stocker spielten beliebte Adventslieder.

Im Rahmen des Projektes "Soziales Engagement" der Realschule half Felix Beck aus Stetten (Klasse 8c) bei der Bewirtung mit.

Artikel bewerten
0
loading
  
Zollernalbkreis
  
Soziales

Ihre Redaktion vor Ort Haigerloch

Thomas Kost

Fax: 07474 911-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading