Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Haigerloch Owingen: Vier Schwerverletzte bei Unfall auf B 463

Von
Am Mittwochabend sind bei einem Unfall auf der B 463 bei Owingen vier Menschen schwer verletzt worden. (Symbolfoto) Foto: Kistner

Haigerloch-Owingen - Am Mittwochabend sind bei einem Unfall auf der B 463 bei Owingen vier Menschen schwer verletzt worden.

Eine 27-jähirge Audi-Fahrerin fuhr von Balingen in Richtung Haigerloch. Auf Höhe Owingen wollte sie nach links abbiegen und übersah dabei den Volvo eines 68-Jährigen. Nach dem Zusammenstoß schleuderte der Volvo zunächst an die Leitplanke und geriet anschließend in den Gegenverkehr, wo er mit einem aus Balingen kommenden BMW kollidierte.

Der 29-jährige BMW-Fahrer und seine Beifahrerin wurden schwer verletzt. Auch die beiden anderen Unfallbeteiligten zogen sich schwere Verletzungen zu. Der Sachschaden beträgt mehrere 10.000 Euro. Die B 463 war während der Rettungsarbeiten in beide Richtungen gesperrt.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Haigerloch

Thomas Kost

Fax: 07474 911-60

Top 5