Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Haigerloch Generationenkrawall auf der Bühne

Von
Die Theaterakteure des Bauerntheater Trillfingen auf dem Generationenplatz in Trillfingen: (von links) : Heidi Wimmer (Souffleuse), Brigitte Rauscher, Connie Heim, Bernhard Hellstern, Gabi Stehle, Margit Cichowski, Claudia Rapp (Maske), Ralf Möllhoff, Marion Schmid, Rainer Wimmer, Julia Gugel und Niklas Heim. Foto: Stehle Foto: Schwarzwälder-Bote

Die Freunde des Trillfinger Bauerntheaters dürfen sich freuen: Die Theatertruppe probt bereits kräftig für das neue Theaterstück "Der Generationenkrawall", das im Oktober aufgeführt wird.

Haigerloch-Trillfingen. Autor Winfried Pohl hat in seinem Stück die nicht immer einfache Situation in einem Mehrgenerationen-Haus thematisiert. Probleme, die die meisten Zuschauer kennen dürften, die allerdings so überspitzt dargestellt werden, dass es, anders als manchmal im Alltag, zum Lachen ist.

Ganz kurz zum Inhalt: Das bislang intakte Leben von Klaus Hausmann ist privat und beruflich aus den Fugen geraten. Wären eine pubertierende Tochter und eine tyrannisierende Schwiegermutter nicht schon genug, nein, jetzt ist sein langjähriger Chef und Firmeninhaber noch plötzlich verstorben. Dessen Neffe übernimmt nun das Ruder und möchte alles umkrempeln.

Nun muss Hausmann auch noch um seinen Job fürchten. Er beschließt zu handeln und in allen Bereichen zum Gegenschlag auszuholen. Ob ihm das wohl gelingt? Die Zuschauer werden zum Schluss schlauer sein.

Es gibt wieder viel zu lachen, denn der Dreiakter von Winfried Pohl hält einige Überraschungen parat, versprechen die Bauerntheater-Akteure. Verstärkt wird das diesjährige Ensemble nach einer längeren Theaterpause von Connie Heim.

Die Aufführungstermine im Vereinsheim Trillfingen sind an den Wochenenden 7./8. und 13./14. Oktober

Der Vorverkauf startet am 2. und 3. September beim Trillfinger Dorffest am Weinbrunnen des Männergesangvereins Trillfingen.

Ab Montag, 4. September, sind die Theaterkarten im Vorverkauf bei der Filiale der Bäckerei Gulde in Trillfingen, Telefon 07474/916077 und der Trillfinger Filiale der Firma Reiff, Reifen und Autotechnik, Telefon 07474/956170 erhältlich.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Haigerloch

Thomas Kost

Fax: 07474 911-60
Anzeige
Gastro-Herbst
null
    null

Flirts & Singles