Haigerloch Ein Tag in der Schokoladenfabrik

Von
Ein Gefühl wie im Schlaraffenland: die Stettener Jungmusiker besuchten gemeinsam mit ihren Betreuern den Schokoladenhersteller Ritter Sport. Foto: Schneider Foto: Schwarzwälder-Bote

Haigerloch-Stetten. Der Musikverein Stetten verbrachte vor wenigen Tagen einen Nachmittag in der Ritter-Sport-Schokowerkstatt in Waldenbuch. Zusammen mit 25 Kindern und Jugendlichen fuhren die sieben Betreuer zu dem Schokoladenhersteller.

Dort angekommen, wurde man gleich von den Mitarbeitern der Schokowerkstatt empfangen. Die Jungmusiker durften unter pädagogischer Anleitung in 1,5 Stunden ihre eigene Ritter-Sport-Schokolade und Verpackung herstellen. Zum Abschluss der Arbeit in der Werkstatt präsentierten die Schokomeister den Betreuern stolz ihre Kreationen.

Bevor die Gruppe noch einen Rundgang durch die Schokoladenausstellung "Der Schokolade auf der Spur – mit allen Sinnen" machte, schaute sie sich einen Film über die Firma Ritter Sport und ihrer Produktion an. Zum Schluss durfte natürlich ein Besuch im Schokoshop nicht fehlen.

Mit vollgepackten Autos voller leckerer Schokolade und Wissen über die Firma Ritter Sport ging es danach wieder zurück nach Stetten.

Artikel bewerten
0
loading
  
Zollernalbkreis
  
Vereine

Ihre Redaktion vor Ort Haigerloch

Thomas Kost

Fax: 07474 911-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading