Gütenbach Verse von seltener Opulenz auf dem Vulkan geschüttelt

Von

Gütenbach. Am 12. März, ab 20 Uhr, gastiert der Kabarettist Sebastian Krämer im hanh art in Gütenbach. Er führt sein aktuelle Programm "Lieder wieder besseres Wissen" auf.

Krämer selbst kündigt sein Programm mit vollmundigen Sprüchen an: "Nun ist der Krämer komplett durchgedreht. Baut um seine fassungslosen Zeitgenossen ein musikalisches Mondstudio und allerhand gedankliche Nebelmaschinen, die munter vor sich hin paffen. Das Schicksal umfror uns mit fahler Noblesse.. Verse von seltener Opulenz taumeln als französischer Walzer auf einem harmonischen Vulkan daher, ein Danse Macabre nebst Kreuzreim: die formvollendete Einladung zu einer Runde im Hell Express, serviert mit Coolness und Grandezza, als wäre der Teufel hinter diesem Mann am Klavier her, und wahrscheinlich ist er das auch. Spitzbübisch, aber tiefenlastig gräbt sich Krämers Klavierspiel in die Seele, während seine Stimme nonchalant mit dem Verstand spazieren geht.

Konfrontierten uns – ganz im Geiste der Aufklärung – Krämers "Tüpfelhyänen" noch mit den Möglichkeiten menschlichen Denkens und Handelns, führen die aktuellen Songs unter Einsatz allerhand chromatischer Finessen geradewegs in die schwadenumwobenen Abgründe einer romantischen Weltsicht.

Es ist die Hingabe ans wissentlich Falsche

Es ist die Hingabe ans wissentlich Falsche, das Pathos des Irrens, dem Krämer sich neuerdings verschrieben hat. Zwar mit gekreuzten Fingern hinterm Rücken, aber dennoch rettungslos.

Ironie ist Teil des Problems, sie zieht die arme Seele nur noch tiefer hinein ins Verderben". So weit Krämer über Krämer.

Karten für diesen Abend gibt es wie immer bei Hahnmoden in Furtwangen, im Frischemarkt Volk in Gütenbach, unter Telefon 07681/4  93 45 96 oder im Internet unter www.hanh-art.de. Ab vier Personen ist eine Reservierung an Tischen möglich.

Mehr in Ihrem Schwarzwälder Boten
Artikel bewerten
0
loading

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

  
Schwarzwald-Baar-Kreis
  
Kultur

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading