Gütenbach. Die Musikkapelle Gütenbach lädt am 15. Dezember zu ihrem traditionellen Jahreskonzert um 20 Uhr in der Festhalle ein.

Eröffnet wird das Konzert mit der Jugendkapelle unter der Leitung von Pascal Kapp und den Stücken "A Western Suite", "Nessaja", "Highlights from High School Musical" und "The Marches of John Williams".

Danach folgt die Musikkapelle unter der Leitung von Andreas Scherzinger. Es wurde ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Der erste Teil wird mit dem Konzertmarsch "Arsenal" von Jan Van der Roost eröffnet. Weiter geht es mit den Stücken "Verdi" und "Set Fire to the Rain". Abgeschlossen wird der erste Teil mit einem Tuba-Solo "Unser Brummbär".

Der zweite Teil ist traditionell moderner angelegt. Zu Beginn werden die Stücke "Florentinermarsch" von J. Fucik und "Xylo Classics", ein anspruchsvolles Xylophon-Solo, gespielt. Danach folgt "Indian Fire" von Mario Bürki. Abgeschlossen wird der zweite Teil mit "A Day of Hope" von Fritz Neuböck.

Karten im Vorverkauf gibt es bei allen Musikern und Musikerinnen.