Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fussball Donaueschingen ist der krasse Außenseiter

Von

FC Radolfzell – DJK Donaueschingen (Mittwoch, 18.15 Uhr). Die nächste Pokalrunde dürfte der DJK das Aus bringen, alles andere wäre eine faustdicke Überraschung.

Donaueschingen geht extrem dezimiert in den Vergleich mit den Neu-Verbandsligisten, wird große Teile der zweiten Mannschaft im Einsatz haben. Am Seitenaus coacht Olaf Kurth. Cheftrainer Christian Leda befindet sich im Urlaub.

"So etwas ist ein Unding, weil wir zwei Tage später das Landesliga-Saisoneröffnungsspiel gegen den FC Überlingen haben. Von der Belastung der Spieler her geht das gar nicht. Wir hatten noch nicht einmal ein Mitspracherecht bei dem Termin", hatte Christian Leda zuvor geschimpft.

Die Radolfzeller, die mit einem 1:1 gegen Neustadt in die Runde starteten, lehnten eine Verlegung ab.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading