Furtwangen Briefaktion läuft an

Von

Furtwangen. Die Amnesty Gruppe Furtwangen hat am Samstag auf dem Marktplatz beim Christkindlmarkt den jährlichen Briefmarathon gestartet. Zeitnah zum Tag der Menschenrechte beteiligt sich die Gruppe bereits zum dritten Mal an dieser Aktion. Dank der Unterstützung der Marktbesucher konnten im letzten Jahr mehr als 100 Briefe aus Furtwangen verschickt werden.

Beim diesjährigen Briefmarathon wird die Jugendbewegung "Girifna" aus dem Sudan unterstützt, deren Mitglieder regelmäßig eingeschüchtert, willkürlich festgenommen und inhaftiert werden sowie die Journalistin Narges Mohammadi aus dem Iran, die wegen ihres mutigen Einsatzes für die Menschenrechte zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt worden war.

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Ihre Redaktion vor Ort Furtwangen

Jürgen Liebau

Fax: 07723 4522

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading