Friesenheim 49-jähriger Rocker wurde erschossen

Von
Ein 49-jähriger Mann aus dem Raum Friesenheim wurde Opfer eines Gewaltverbrechens. Foto: AP (Symbolfoto)

Friesenheim - Grausamer Fund beim Morgenspaziergang: Eine Frau hat am Dienstagmorgen bei Friesenheim die Leiche eines Mannes entdeckt. Er wurde erschossen. Sein Leichnam lag auf einer Straße unweit einer kleinen Kirche, die inmitten von Feldern steht.

Laut Polizei handelt es sich um einen 49-jährigen Mann aus der Friesenheimer Umgebung, der einer Rockergruppierung angehörte. 24 Beamte von der Kriminalpolizei Offenburg und der Lahrer Bereitschaftspolizei waren bis zur Mittagszeit mit der Spurensicherung am Tatort beschäftigt.

Zur Klärung des Verbrechens hat die Kriminalpolizei Offenburg eine Sonderkommission mit 40 Beamten (Soko "Feld") eingerichtet. Ermittelt wird unter anderem im Bekanntenkreis des Opfers.

  
Offenburg
  
Ortenaukreis
  
Leiche
  
Mord
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading