Das Training und die vergangenen erfolgreichen Teilnahmen an unterschiedlichen Meisterschaften haben sich ausgezahlt: Eine erfolgreiche Veranstaltung ging am vergangenen Sonntag für die Tänzer des Freudenstädter Tanzzentrums Hermanns zu Ende. Die Turnierpaare konnten sich bei den Rheinland-Pfalz DAT Open in Eisenberg erneut unter Beweis stellen. Getanzt wurden Standard- und lateinamerikanische Tänze in unterschiedlichen Altersklassen (H1 bis H7).

Die Ergebnisse der DAT Open: Susanne und Hans-Peter Borgmann: Standard RS 6, 5. Platz; Latein RS 6+7, 3. Platz; Sport 4+5+6, 5. Platz. Bettina Haiss und Immanuel Schwank: Standard H 6, 2. Platz; RS 6, 6. Platz; Latein H 6, 1. Platz; RS 6, 5. Platz. Heike und Harald Dorner: Standard H 6, 4. Platz; Latein 6, 4. Platz. Grit und Rico Micklisch: Standard H 5, 2. Platz; RS 5, 5. Platz; Latein H 5, 2. Platz; RS 5, 4. Platz. Michaela und Eladic Timmalog: Standard H 6, 5. Platz; Latein H 6, 6. Platz.