Freudenstadt Turnierpaare sind in der Pfalz erfolgreich

Von
An der Preisverleihung durften auch die Paare Heike und Harald Dorner (links) sowie auf dem ersten Platz Bettina Haiss und Immanuel Schwank teilnehmen. Foto: Essig Foto: Schwarzwälder-Bote

Das Training und die vergangenen erfolgreichen Teilnahmen an unterschiedlichen Meisterschaften haben sich ausgezahlt: Eine erfolgreiche Veranstaltung ging am vergangenen Sonntag für die Tänzer des Freudenstädter Tanzzentrums Hermanns zu Ende. Die Turnierpaare konnten sich bei den Rheinland-Pfalz DAT Open in Eisenberg erneut unter Beweis stellen. Getanzt wurden Standard- und lateinamerikanische Tänze in unterschiedlichen Altersklassen (H1 bis H7).

Die Ergebnisse der DAT Open: Susanne und Hans-Peter Borgmann: Standard RS 6, 5. Platz; Latein RS 6+7, 3. Platz; Sport 4+5+6, 5. Platz. Bettina Haiss und Immanuel Schwank: Standard H 6, 2. Platz; RS 6, 6. Platz; Latein H 6, 1. Platz; RS 6, 5. Platz. Heike und Harald Dorner: Standard H 6, 4. Platz; Latein 6, 4. Platz. Grit und Rico Micklisch: Standard H 5, 2. Platz; RS 5, 5. Platz; Latein H 5, 2. Platz; RS 5, 4. Platz. Michaela und Eladic Timmalog: Standard H 6, 5. Platz; Latein H 6, 6. Platz.

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading