Beim internationalen Masters-Schwimmen des SSC Landau/Pfalz ist auch Sven Münster vom TSV Freudenstadt an den Start gegangen. Insgesamt waren dort 107 Schwimmerinnen und Schwimmer mit 318 Einzel- und 34 Staffelstarts vertreten. Sven Münster belegte über 50 Meter Schmetterling der Herren den ersten Platz. Erfolgreich war er auch in den Disziplinen 50 Meter Freistil sowie 50 Meter Brust, in denen er sich zwei zweite Plätze sicherte. Über 100 Meter Lagen schwamm er auf Rang vier. Bereits am 1. und 2. Dezember steht Münsters nächster Wettkampf an – die dritte Deutsche Kurzbahnmeisterschaft (international) der Masters in Freiburg.