Freudenstadt Preis des Landrats für Andrea Ritter

Von
Die Absolventen der Winterprüfung 2012/13 der Kaufmännischen Berufsschule an der Eduard-Spranger-Schule mit den Klassenlehrern und dem Abteilungsleiter der Kaufmännischen Berufsschule, Manfred Walter (rechts) Foto: Eduard-Spranger-Schule Foto: Schwarzwälder-Bote

Kreis Freudenstadt. Vier Auszubildende der Kaufmännischen Berufsschule in Freudenstadt bestanden die Winterprüfung mit Erfolg: Andrea Ritter (Bürokauffrau, Maier GmbH Schopfloch), Veronika Rothfuß (Kauffrau im Einzelhandel, Kaufland Freudenstadt), Matthias Ring (Kaufmann im Einzelhandel, Kaufland Freudenstadt) und Kay Herzog (Kaufmann im Einzelhandel, Deutsche Telekom).

Andrea Ritter erhält für hervorragende Leistungen mit einem Durchschnitt von 1,0 den Preis des Landrats und einen Schulpreis. Veronika Rothfuß bekommt ebenfalls für ausgezeichnete Leistungen einen Schulpreis. Matthias Ring erhält eine Belobigung für gute Leistungen. Die jungen Kaufleute erreichten ihr Ziel: die Verkürzung der Ausbildungszeit um ein halbes auf zweieinhalb Jahre.

Kreis Freudenstadt
Anzeige
Gastro-Frühling

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading