Freudenstadt Bike-Park im Christophstal?

Von

Dickes Ding: Eine Mountainbike-Strecke für Bundesliga-Rennen soll im Christophstal entstehen. Der Gemeinderat Freundenstadt entscheidet am Dienstag über das Projekt.

Freu denstadt. Das Projekt ist intern weit gediehen. Der Rat soll nächste Woche bereits den Baubeschluss fällen. 110 000 Euro stehen in diesem Jahr dafür bereit, 2017 soll ein zweiter Bauabschnitt mit einer Investition über weitere 40 000 Euro folgen. Hinter verschlossenen Türen hat die Stadt das Projekt bereits Mitte vorigen Jahres auf den Weg gebracht. Die notwendigen Fachbehörden haben der Rennstrecke ihren grundsätzlichen Segen mittlerweile erteilt. Dazu zählen Forstwirtschaft und Naturschutz, Landratsamt, der Naturpark und das Regierungspräsidium Freiburg. Weiterer Projektpartner ist der Bund Deutscher Radfahrer, der Freudenstadt dann als Veranstatungsort in den Rennzirkus aufnehmen soll. Ein Fachbüro hat die Planung fertig, Angebote von Baufirmen sind eingeholt. Abwickeln will die Stadt den Bau über ihren Eigenbetrieb "Freudenstadt Tourismus".

Startschuss für Projekt soll bereits im Oktober fallen

Im Rathaus drängt trotzdem die Zeit. "Mit dem Bau muss schnellstmöglich begonnen werden", heißt es in der Sitzungvorlage an den Gemeinderat. Ansonsten gehen der Stadt Zuschüsse flöten. Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord hat zugesagt, den Bau der Strecke mit "voraussichtlich 55 000 Euro" zu unterstützen. Außerdem hofft Freudenstadt auf eine Finanzspritze aus Freiburg. Das RP habe das Projekt als "grundsätzlich förderfähig" eingestuft; eine Aussage über die genaue Fördersumme werde "in den kommenden Wochen" erwartet. Mitte nächsten Jahres soll die Strecke fertig sein.

Drei Baufirmen haben Angebote eingereicht. Den Zuschlag soll die Skyder Track Company Limited mit Sitz in Albstadt erhalten. Sie habe viel Erfahrung im Bau von solchen Mountainbike-Strecken. Die Albstädter kennen sich auch gut aus mit Radsportveranstaltungen. Bei den dortigen Weltcup-Rennen im Stadtteil Tailfingen säumen nach Angaben der Veranstalter rund 25 000 Menschen die Strecke.

Artikel bewerten
7
loading
  
Kreis Freudenstadt
  
Kommunales

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Anzeige
Glatten aktuell

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading