In der Gottlieb-Daimler-Straße 5 eröffnete Leandra Hagendorn ihr Ballett-Institut. Die Bühnentanzpädagogin bildet sich stetig weiter, um eine hohe Unterrichtsqualität zu sichern. In den frisch sanierten Räumlichkeiten findet montags bis freitags Unterricht statt. Proben, Workshops, Seminare und Bodentraining werden an Samstagen angeboten. Bei der Eröffnung führte Leandra Hagendorn (Mitte) mit einer Übungsgruppe einige Elemente des Ballets vor.Foto: Schwark