Der TV Rottenburg wird mit dem bedeutendsten Preis für Nachwuchsförderung in Deutschland ausgezeichnet. Mit dem Grünen Band des Deutschen Olympischen Sportbundes und der Commerzbank, wird die Jugendarbeit der Volleyballer besonders gewürdigt und mit 5000 Euro auch finanziell unterstützt.

Der Preis wird in der Zehn-Minuten-Pause der Bundesligabegegnung zwischen dem TV Rottenburg und dem Deutschen Meister Berlin Recycling Volleys am Sonntag, 9. Dezember, ab 17 Uhr verliehen. "Das ist die Belohnung für die seit Jahren geleistete intensive und erfolgreiche Jugendarbeit", sagte Abteilungsleiter Peter Knobelspieß in einer Mitteilung.