Von Bernd Lamberth

Epfendorf. Schon seit etlichen Jahren lädt die Grund- und Hauptschule Epfendorf die Senioren der Gemeinde zu einem adventlichen Nachmittag ein. Auch heuer folgten viele Senioren der Einladung ins "Remi", um mit den Schülern besinnliche Stunden zu verbringen. Viel Beifall erhielten die Schüler für ihre Tänze und das Singen von Advents- und Weihnachtsliedern. Auch eine Weihnachtsgeschichte und ein dazugehöriges Gedicht ernteten viel Beifall.

Im Mittelpunkt des adventlichen Nachmittags stand das von den Klassen 2 bis 4 vorgetragene Weihnachtssingspiel "Wenn der Himmel unser Herz erreicht", in dem die Kinder ihr musikalisches Talent sowie ihr schauspielerisches Können unter Beweis stellen konnten. Wie üblich bewirteten die Schüler der Klasse 9 die Senioren.