Epfendorf Bus muss ausweichen: Fahrgast verletzt

Von
Ein Linienbus ist in Epfendorf von der Straße abgekommen. Symbolbild. Foto: Archiv: Schulz

Epfendorf - Bei einem Unfall mit einem Linienbus ist am Montagmorgen auf der B 14 ein Fahrgast verletzt worden.

Eine 52-jährige Busfahrerin war von Villingendorf kommend in Richtung Talhausen unterwegs, als ihr kurz vor der Abfahrt zum Bahnhof Talhausen ein Lastwagen auf ihrer Fahrspur entgegenkam. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, kam sie von der Straße ab. Nach 70 Metern kam der Bus in Schräglage zum Stehen und musste von der Feuerwehrgegen Umstürzen gesichert werden.

Der Fahrer des entgegenkommenden Lkw flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden gekümmert zu haben. Von den vier Fahrgästen wurde eine Frau leicht verletzt. Am Bus entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro. Zur Bergung des Unfallfahrzeuges war die Straße bis gegen 10 Uhr voll gesperrt.

Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Zimmern ob Rottweil (Telefon 0741 34879-0) in Verbindung zu setzen.

  
Kreis Rottweil
  
Unfall
  
Fahrerflucht

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading